Früher…

Es ist schon lang nichts mehr wie Früher

…und da war auch nicht alles schlecht.

 

Man hat ja früher nichts besessen…,

ja, Früher…

da gab´ s noch Ruhe, Ordnung, Recht.

 

Das hat man heute schon vergessen:

zu essen

gab´ s damals nicht viel

 

doch vieles

war noch viel mehr wert.

Um Politik haben wir uns nicht geschert

 

Damals war das noch ganz anders,

da hat man wirklich nichts geahnt.

 

Da wurde noch ganz oft gewandert,

man hat den Tag da noch geplant.

 

Früher… ja,

da hatte man noch Respekt

und niemals Angst, da

hatte man ein Vaterland,

und Mutterwitz mit viel Verstand.

 

Und außerdem verstand

man viel mehr

von dem, was man tat…

 

Höflich war man, und kam pünktlich daher

und achtete Vater und Mutter und Staat.

 

Die Luft war klarer,

und viel schärfer die Messer

die Wahrheit war wahrer

und das Wetter war besser

 

Die Jahreszeiten,

und auch die Gescheiten,

sie kamen und gingen zur richtigen Zeit,

 

da konnten Sie die Uhr nach stellen:

Hunde, die bissen, die konnten noch bellen!

Und wenn es Winter war, dann hat´ s auch geschneit!

 

© Reimund Vers

Veröffentlicht von

Reimund Vers

Dichter, Denker und Geschichtenverschenker

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.