Im Nu

Ich kannte einen Augenblick,
den kannte ich nur flüchtig.

Man nannte ihn „Im Nu“, er war
im ganzen Land berüchtigt.

Er war ein kurzer Augenblick,
im Nu war er verschwunden.

Doch hat in diesem Augenblick
stets alles stattgefunden.

© Reimund Vers

Veröffentlicht von

Reimund Vers

Dichter, Denker und Geschichtenverschenker

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.