Stell Dir vor (Imagine)

Es gibt gar keine Hölle
Denk´ da mal drüber nach
und im Himmel keine Engel
einfach nur das blaue Dach

Du und ich und alle Menschen leben doch im Hier und Jetzt

Es gibt auch keine Staaten
stell´ Dir vor, wie das ist
keinen Grund, dafür zu sterben
und auch zum Töten nicht

Und völlig ohne Religionen, lieben alle Menschen sich

Du, Du hältst mich wohl für einen Träumer,
doch ich weiß, ich bin nicht allein
Und sobald auch Du dabei bist,
wird unsere Welt nur eine sein

Es gibt auch kein Besitztum,
schwer vorstellbar, nicht wahr?
Keinen Grund für Gier und Hunger
Es ist genug für alle da

Du und ich und alle Menschen teilen sich eine Welt

Du, Du hältst mich wohl für einen Träumer,
doch ich weiß, ich bin nicht allein
und sobald auch Du dabei bist,
wird unsere Welt nur eine sein

© Reimund Vers (in Liebe und Bewunderung für John Lennon)

Veröffentlicht von

Reimund Vers

Dichter, Denker und Geschichtenverschenker

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.